fly-tech Windows 10

Eine Windows 10 Preview ist bereits verfügbar, die endgültige Version erscheint 2015.

Microsoft hat am 30. September 2014 den Nachfolger von Windows 8.1 vorgestellt. Das neue Betriebssystem heißt überraschenderweise "Windows 10" und nicht "Windows 9", wie bislang allgemein angenommen wurde.

Sehr zur Freude unserer Techniker hat Microsoft im Rahmen eines "Windows Insider Programs" eine erste Preview von Windows 10 veröffentlicht. Denn wir von fly-tech IT möchten als langjähriger Microsoft Partner und IT-Experte Microsoft Schritt für Schritt bei der Entwicklung des neuen Betriebsystems begleiten. Eine weitere Preview mit einigen Updates soll Anfang 2015 folgen. Die Veröffentlichung der endgültigen Version von Windows 10 ist ebenfalls noch im Jahr 2015 geplant.

Was gibt es Neues?

Ziel ist, dass Windows 10 auf allen Geräten erstklassig laufen soll – vom Mini-PC und Smartphone über den Desktop-Computer bis hin zur Spielekonsole Xbox: Überall soll der Nutzer jetzt das gleiche gewohnte System vorfinden. Zudem setzt Microsoft auf einheitliche Apps und einen Windows Store. Laden Sie sich beispielsweise eine App auf Ihr Smartphone, steht sie Ihnen auch auf dem PC oder der Xbox One zur Verfügung.

Außerdem will Windows 10 die Touch-Bedienung verbessern und bringt das Startmenü zurück. Desweiteren lassen sich Apps jetzt auch im Fenster öffnen und bedienen, denn die Trennung zwischen Desktop-Software und Apps (wie bei Windows 8) war bekanntlich nicht sehr benutzerfreundlich. Seien Sie also gespannt auf diese und noch weitere Neuerungen, die Windows 10 mit sich bringt.

Falls es Sie detaillierter interessiert und Sie selber vorab testen möchten – hier finden Sie die aktuelle, kostenlose Preview von Windows 10:

windows.microsoft.com/de-de/windows/preview-download

Kontakt