Vorsicht Abzocke!

"Datenschutzauskunft-Zentrale" lock mit der DSGVO in die Abofalle

Eine unseriöse Firma aus Malta macht sich aktuell die allgemeine Unsicherheit rund um die DSGVO zu Nutze und versucht, Unternehmen zum Abschluss teurer Abonemments zu verleiten. Dabei werden im großen Stil Faxnachrichten an Selbständige, Freiberufler und Unternehmer versendet, in denen die "Datenschutzauskunft-Zentrale" dazu aufruft, sich "laut gesetzlicher Pflicht" an der "Erfassung von Gewerbebetrieben zum Basisdatenschutz nach EU-DSGVO" zu beteiligen. Tatsächlich erhalten die Unterzeichnenden anschließend ein überteuertes Datenschutzpaket mit mehrjähriger Laufzeit. Fachleute raten dazu, das Schreiben schlicht zu ignorieren. Übrigens: Viele der Formulare, die im Datenschutzpaket verkauft werden, stehen an offizieller Stelle kostenlos zum Download bereit.

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Xing.

Kontakt