fly-tech Spende an den Bunten Kreis

Das eigene Glück erkennen und es mit anderen teilen – fly-tech IT besucht den Bunten Kreis

Auch in diesem Jahr bedankt sich fly-tech recht herzlich bei seinen Kollegen, Kunden, Partnern und Freunden für ein erfolgreiches gemeinsames Jahr. Das Team des Meringer IT Dienstleisters, das in den drei großen Geschäftsbereichen Systemhaus, Digitales Zuhause und Zahlungssysteme agiert, hat sich dafür entschieden, auf Präsente zu verzichten und ihren Dank mit einer Spende von € 1000.- an den Bunten Kreis zum Ausdruck zu bringen.


Kurz vor Weihnachten freute sich Cornelia Spilger deshalb, Firmeninhaber Tobias Wirth und seine Frau und kfm. Leiterin Stefanie Wirth zur Spendenübergabe in den Räumlichkeiten des gemeinnützigen Vereins begrüßen zu dürfen. „Während wir uns im hektischen Arbeitsalltag an Kleinigkeiten aufreiben und ‚Problemchen‘ wälzen, verlieren wir oft aus den Augen, wie gut es uns eigentlich geht“, erklärt Tobias Wirth den Entschluss seiner Firma, den Bunten Kreis zu unterstützen. „Dabei ist es bei allem Streben nach vorn immer an uns, das eigene Glück zu erkennen, dankbar für das zu sein, was wir haben, und dieses Glück mit anderen zu teilen.“

Die Belegschaft des regional engagierten Unternehmens freut sich sehr, mit ihrer Spende einen Beitrag zur wertvollen Arbeit des Augsburger Vereins leisten zu können, der jährlich über 1500 Familien mit chronisch-, krebs- und schwerstkranken Kindern in Schwaben betreut und ihnen dabei hilft, ihr Leben zu meistern.

Kontakt