fly-tech fly-tech und die Regio Augsburg geben Tipps zur Digitalisierung

Alle reden von der Digitalisierung. Aber was heißt das für kleine und mittlere Unternehmen konkret? Wie können Sie von den neuen Möglichkeiten profitieren? Um diese Fragen ging es beim A³-Wirtschaftsdialog, den die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH am 30. November in Friedberg bei der Firma Silberhorn Haustechnik veranstaltete. Und auch fly-tech war mit von der Partie. Geschäftsführer Tobias Wirth gab den rund 70 Teilnehmern als Referent ganz praktische Tipps, wie die Digitalisierung in ihrem Unternehmen gelingen kann. Seine Empfehlung: die Projekte zur Chefsache machen.

Mehr Informationen zu der Veranstaltung "Digitalisierung konkret - was Unternehmen bewegt" gibt es in der Presseinfo der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH.

Kontakt