H.D.I. Training: Einfach typgerecht führen.

Menschen verstehen und begeistern.

Mit dem zweitägigen Workshop "Einfach typgerecht führen" laden wir Sie herzlich ein, das H.D.I. Modell in Theorie und Praxis kennenzulernen. In anschaulichen Vorträgen und praxisnahen Übungen erleben Sie, wie eine typgerechte Ansprache die Motivation Ihres Gegenübers erhöht und Ihrer Kommunikation damit nachhaltig verbessert.

Das Training findet im New Work Seminarraum der fly-tech im WB58 statt. Gemeinsam mit Ihrer H.D.I. Trainerin Gertrud Hansel und einem New Work Consultant tauchen Sie dort in eine neue Art des digitalen Arbeitens ein. Modernste Technologien und eine optimale Raumgestaltung schaffen dabei eine ideale Lernumgebung und sorgen dafür, dass Sie sich ganz auf die Inhalte konzentrieren können. 

 

Darauf dürfen Sie sich freuen:

Tag 1:

9 Uhr: Get together
9.30 - 12.30 Uhr: Theorie und Verständnis: H.D.I. als Methode und Führungsinstrument kennenlernen.
14 - 17 Uhr: Übungen und praktische Beispiele: So wenden Sie die Methode in der Praxis an.

Tag 2:

9.30 - 12.30 Uhr: Theorie und Verständnis: H.D.I. sinnvoll nutzen
14 - 17 Uhr: Übungen und praktische Beispiele: So sichern Sie den erfolgreichen Transfer der Methode in Ihren Führungsalltag.

 

Ihre Coaches: Gertrud Hansel, Schule für Unternehmer // Philip Xenos, New Work Consultant

 

Einfach typgerecht führen.

Je unterschiedlicher die Mitglieder eines Teams sind, desto vielfältiger und kreativer sind die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit. Längst legen Unternehmen deshalb Wert auf "Diversity" und fördern die Kooperation qualifizierter KollegInnen unterschiedlicher Herkunft, Alter, Geschlecht, Fachrichtungen und Berufserfahrung.

Auch die Möglichkeit in virtuellen Teams zusammenzuarbeiten leistet diesem Trend Vorschub. Dabei kommen qualifizierte MitarbeiterInnen - unabhängig von deren Standort - zu Fachthemen zusammen und bringen sich mit ihrem individuellen Know How, Kontext und Erfahrungsschatz bei der Lösung komplexer Fragestellungen ein.

Neben den Chancen, die eine solche Art der Zusammenarbeit bietet, wachsen aber auch die Herausforderungen, diese "bunt gemischten" Teams angemessen zu führen. Denn was dem einen hilft, ist dem anderen lästig. Was den ersten begeistert, lockt den nächsten nicht hinter dem Ofen vor.

Natürlich gilt das nicht nur im eigenen Team, sondern auch im Kontakt mit Kunden oder im ganz privaten Umfeld. Schließlich gibt es überall Kopfmenschen, Freigeister, Paragraphenreiter, Bauchmenschen und Visionäre.

Wer sein Gegenüber für die eigenen Ideen begeistern und auf dem gemeinsamen Weg mitnehmen will, muss es auf Augenhöhe abholen. Das H.D.I. Modell hat sich als wertvolles Instrument erwiesen, Menschen zu verstehen und typgerecht mit ihnen zu kommunizieren.

Dabei ermöglicht es Ihnen die Typenlehre nicht nur, die Persönlichkeitsstruktur Ihrer MitarbeiterInnen zu verstehen und deren individuelle Stärken zu erschließen, sondern hilft Ihnen auch, den eigenen Führungsstil offen zu reflektieren. Gleichzeitig werden Sie befähigt, Reibungspotential, das auf unterschiedlichen Persönlichkeitsstrukturen beruht, zu erkennen und Konflikte zu vermeiden, bevor sie entstehen. 


Das H.D.I. Training auf einen Blick:

Datum: 20. - 21. November 2018
Uhrzeit:  9 - 17 Uhr
Ort: WB58
  Winterbruckenweg 58
  86316 Friedberg
Abschluss: Teilnahme-Zertifikat
Zielgruppe: Teamleiter, Projektleiter, (angehende) Führungskräfte

 


Jetzt anmelden!

Die Teilnahmegebühr beträgt € 1198.- // Gruppen ab 2 Personen: € 998.-

Noch bis 10.10. Early Bird Tickets sichern: € 998.-

 

Sie interessieren sich für diese Veranstaltung?

Rufen Sie uns jetzt an unter:

(0821) 207 111 - 0

oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Gerne informieren wir Sie über den Ablauf.

Kontakt